Sektion Oldenburg
des DAV e.V.
Klettern
inOldenburg
kletterninoldenburg.de
RSS Newsfeed
Navigation
Der Ith

Der Ith - das Klettergebiet im Norden - bietet südwestlich von Hannover gelegen eine riesige Auswahl an Routen in bestem Kalk.Nach oben

Anfahrt Um in den Ith zu gelangen, gibt es mehrere Möglichkeiten: An Freitagnachmittagen, zum Beginn oder Ende irgendwelcher Ferien oder mit einem extrem langsamen Auto empfiehlt es sich, die Autobahn weitestgehend zu meiden und auf direktem Weg (B6) über Syke und Nienburg nach Hannover zu fahren. Mit einem schnelleren Auto und nach einer gründlichen Überprüfung des Verkehrsfunks kann man auch die Autobahn (A28/A1/A7) in Richtung Hannover nehmen. Am besten verläßt man die Autobahn an der Abfahrt Laatzen, wo man -genau wie die Landstraßenbenutzer- auf der B3 in Richtung Elze weiterfährt. Nach einiger Zeit biegt man dann auf die B240 in Richtung Eime/Eschershausen ab. Die Straße schlängelt sich immer steiler werdend durch Marien- und Cappellenhagen (hier rächt sich dann das langsame Auto wirklich!!) bis auf die Ith-Höhe. Wer das Ortseingangsschild von Eschershausen sieht ist zu weit gefahren.Nach oben

Klettern Was weitläufig als Ith bezeichnet wird, ist eine große Anzahl von Felsen die teilweise nah, teilweise aber auch weit auseinander liegen. Grob kann man den Ith in den nördlichen, mittleren und südlichen Ith einteilen. Der nördliche Ith (Marienau, Coppenbrügge, Bessingen und Bisperode) und der mittlere Ith (Brunke, Dohnsen, Wallensen und Hakenrode) stehen allerdings in der Beliebtheitsskala der Kletterer weit hinter dem südlichen Ith zurück. Hier erfreuen sich speziell die Lürdissener und Holzener Klippen eines besonderen Zulaufs. Dies liegt sicherlich auch an der Nähe zum Zeltplatz und der damit verbundenen guten Erreichbarkeit. Außerdem hält wer hier zugreift, soliden und griffigen Kalk in den Händen.Nach oben

Lürdissener Klippen Die Lürdissener Klippen erreicht Ihr über die Passstraße (siehe Anfahrt), wo gleich nach dem Schild "Ith" -in Höhe der Zivischule und des Ith-Hotels- rechter Hand ein kleiner Fahrweg abzweigt. Diesem Weg folgt Ihr bis zur Weggabelung an der Ihr Euch links haltet und nach ein paar Metern am Zeltplatz landet. Bitte so parken, dass eine Rettungsgasse freibleibt! Von hieraus führen mehrere Wege direkt in den Wald und zu den Felsen.
Die Lürdissener Klippen bestehen aus 27 einzelnen Felsen, die teilweise bis zu 30 Meter hoch sind. Von boulderartigen Anstiegen bis zur Zweiseillängentour ist alles vorhanden. Der Schwierigkeitsgrad reicht von 2 bis 10 (UIAA), so dass für jeden etwas dabei ist. Die wohl markanteste Felsformation ist sicher das Krokodil. Mit seinem weitausladenden Dach und einer Höhe von 30 Metern bildet es inzwischen soetwas wie das Wahrzeichen des Iths. Ausserdem kann man von der Dachkante fast 30 Meter freihängend abseilen, ein Highlight, dass man sich nicht entgehen lassen sollte! Auch der Ausblick vom Kamel ins Weser-Leine Bergland sucht weit und breit seines gleichen.Nach oben

Holzener Klippen Die Holzener Klippen erreicht Ihr entweder zu Fuß in einer halben bis einer Stunde vom Zeltplatz über den Segelflugplatz zur Rotesteinhöhle und weiter zu den einzelnen Felsen, oder mit dem Auto bis Holzen, kurz vor dem Ortsausgang links zum Wanderparkplatz, von dort zu Fuß bergauf bis zu einer Infotafel am Waldweg und dann rechtshaltend zu den Felsen. Während an den Lürdissener Klippen die Felsen häufig im Schatten liegen, klettert man an den Holzener Klippen öfter mal in der Sonne. Insgesamt gibt es 10 Felsen mit bis zu 20 Metern Höhe bei denen Plattenkletterei in gutem Gestein vorherrschend ist. Von den Schwierigkeitsgraden ist auch hier fast alles vertreten. Nur wer wirklich leichte Routen sucht wird nicht allzuviele finden. Dafür kann man aber einen Blick auf die erste Route im 9. Grad (UIAA) in Norddeutschland werfen (wer kann, kann natürlich auch klettern!), dem Schulterweg an der Drachenwand. Ein Besuch der Holzener Klippen lohnt sich immer und ganz besonders, wenn an den Lürdissener Klippen viel zu viel los ist.Nach oben

Absicherung Die meisten Routen sind inzwischen mit Bohrhaken und Umlenkhaken versehen worden. Aber Vorsicht!! In den leichteren Routen müssen viele Stellen mit Klemmkeilen abgesichert werden und auch in den schwereren Routen ist Klemmgerät hin und wieder unbedingt nötig. Man sollte also schon mal das Legen von Klemmkeilen geübt haben! Da viele Felsköpfe nicht betreten werden dürfen (achtet bitte auf die Infotafeln der AG Ith am Campingplatz!) ist ein Einhängen der Seile von oben nur selten möglich! Was man klettern will, muss man daher auch vorsteigen!Nach oben

Material Ein 60 Meter Seil (zum Abseilen an den höheren Felsen ganz nützlich), einige Expressschlingen, längere Bandschlingen, Schraubkarabiner und vor allem einen Satz Klemmkeile!Nach oben

Übernachtung Für die einen ist es "nur" eine Möglichkeit zu übernachten, für den anderen ist es Passion und Ritual zugleich: der Ith-Zeltplatz direkt auf der Passhöhe des Ithkamms! Eine große Wiese mit Kloanlage und einer Hütte, das ganze Jahr geöffnet. Hier trifft sich wer in der norddeutschen Kletterszene wichtig ist (oder dies zumindest glaubt) und alle die einfach Spaß am Klettern haben. Der Zeltplatz wird vom JDAV selbstverwaltet und kostet für DAV- Mitglieder 3 Euro die Nacht/Erwachsener und 2 Euro Nacht/Student (Rückerstattung). Abkassiert wird irgendwann im Laufe des Tages direkt an Eurem Zelt. Wasser zum Kochen kann an verschiedenen Stellen auf dem Platz kostenlos gezapft werden. Neben der Kloanlage mit dem zweifelhaften Luxus von französischen Hockklos, gibt es auch noch Duschen aus denen allerdings nur kaltes Wasser kommt. Im Sommer empfiehlt es sich daher nach dem Klettern lieber an den nahe gelegenen Baggersee zu fahren.Nach oben

Verpflegung Immer Samstags erreicht zu früher Stunde ein Brötchenwagen den Zeltplatz. Wer zu unchristlicher Uhrzeit lautes Hupen vernimmt sollte sich beeilen, denn der Bäcker bleibt immer nur eine kurze Zeit- und da ist er sehr konsequent!! Ansonsten gibt es natürlich die Möglichkeit nach Eschershausen zu fahren, wo es neben einigen Bäckern auch Supermärkte gibt. Wer mit dem Auto z.B. nach Holzen unterwegs ist sollte am Ende eines Klettertages einen Besuch im Eiscafe in Eschershausen nicht versäumen. Abgesehen vom leckeren Cappuchino und natürlich vom Eis, gibt es ganz exellente Sitzklos die zu würdigen weiß, wer länger als 3 Tage auf dem Zeltplatz verbracht hat! Für's leibliche Wohl am Abend sorgt man am besten selbst (obwohl es Zeitgenossen geben soll, die sich schon mal 'ne Pizza auf den Ith bestellen!). Also sollte vor jedem Ith-Besuch ein ausführlicher Aldi-Besuch stehen- und auf keinen Fall das Bier vergessen.Nach oben

Kletterführer Leben in den Felsen -Klettern im Weser-Leine Bergland von Götz Wichmann. ISBN 3-925997-04-0 ( ist zur Zeit gerade vergriffen!)Nach oben

Inhalt
Anfahrt
Klettern
Lürdissen
Holzen
Absicherung
Material
Übernachtung
Verpflegung
Kletterführer
Bilderauswahl
Bunker
data:image/png;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQEASABIAAD/2wBDAAgGBgcGBQgHBwcJCQgKDBQNDAsLDBkSEw8UHRofHh0a HBwgJC4nICIsIxwcKDcpLDAxNDQ0Hyc5PTgyPC4zNDL/2wBDAQkJCQwLDBgNDRgyIRwhMjIyMjIy MjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjL/wAARCABQADwDASIA AhEBAxEB/8QAGgAAAwEBAQEAAAAAAAAAAAAAAwQFBgIBAP/EADMQAAIBAwIEAwcDBAMAAAAAAAEC AwAEERIhBRMxQVFhoQYUIiMycfCBkcEVQmKx0eHx/8QAGAEAAwEBAAAAAAAAAAAAAAAAAQIDBAD/ xAAfEQACAgMBAAMBAAAAAAAAAAAAAQIRAyExEiMyUUH/2gAMAwEAAhEDEQA/AAXBDLEhAzpzjFFs rf5hwMFRRmgUzk6BgDA/P3p23jVQSQME1wBJokiO0bY7ADOP+KWkQkqApxsDnvVt4iQx09Rjak3h +YNsEbnOa4FCE8TOq5I07/7pSB4mu3gVgXj61ZjlsY5Ijd7DUFKrkavPP75+1VeJ2HCeE24vXtlh MrKvNUnKtnAPXcYFI50Wji9JuzGyorbAAk5bcb770sQFJB1A/b/uqghyFY5z49QaVdFVyCMmqEGW 49RbU22R3puN1VVUtg4xXk94wUIcHJx60jfcRkitLp0il+UANWk757ilbHS2V21adIx+tLTKw1Eo NxUvg91Le2kk7oQoOBkbGn3YBO4BGdmNcnYXGmKX1zHa2KF7YSh3Klcbg4BH81MW9lvswPzzbqwY cyVmAbPXB2GxqhJaTTzqz3Dctd9HXfxru0tG96eIMql4yynT1K4OPvTJ/otXwAxA0kNjsMUCRgj4 Yg/eqD2kk7qyyduxxn9MUk1vMTuhyO+V39aFgaKF5p5yD4uhO1O8P43w3h+heIyJG7L8DSbrgHfy z0oJdGmyVD6RgDOfQ1D9qrCK54TzIQTPEwYBQdweox+dKVq1RSLcXaNjYcR4PxmN2iKcrUYY2TI5 fht5nffyqFKGtx8xsYbDb9fzFYD2e98HE1METkf3HGw8ya33E5ra4ijuURjqQMxzkFu5FTS8Ov4U yy94/fGjyG9V2ZS66fHGMUCa4ngnWaE6mQ5XA70KMOW0SM3LYE5OBiuJZCgOTnHTJ8P/ACnhbWzJ Bvoxa3bSRCRojE+5IG4G+1dxXpCsVOxYn129KlC7mSRWADAeQNfDihQaR0HYHAFPQ9jtjN8oOQea 31d8VV9muNxW3F7o3dzFaw8vBklYAA6gBudh3rFxcUktBpMbbjt1Hf8A3ihwTe83Swz2M00bsC6k E5BNHgVvQa44glz7U3TQyPLbPPIY44+jKSSAoHj2HetBFPa3dgGXEbLkiNewz4mkZPZeGa7LW8ht ZY5F0BBkeW33pCQPa3s0JkJEJMYyNjg4z0qcZxmqRXJilD7cL3vCQtyTEJDsMsdvSubspIA6Qoij bGfXek7RXkAB207g1RQ+7KRJFkk9SuRTXRDmiJJIiy55Tjfc42A/Q0ImHb5nbu1aWBbe6YIyxlCd 8kLt9wRTsfCeERr8SwMzHJ5iEkU9WC0iNacH4fCyOYpJXUkjmsT6Vft757eMRxhAoyANI2rP8OmD RxTPhi66uW3b7j+KLJdSqzKF2PbwpaHvZX4fNAXEzqQzPg+B3oV1bxzzzfCqiNiS2Ou/jjv51L/q YRUt9AUM+QwAyX/gb09xKJcCRL6J3kbJjQbqP8qhBeZUzZl+SFx/QCvHHMgDKNx8OcfnSm7riIvJ NfLhjQE7RppqSPi+oByvUMen5tXU8icleWQMDcfhrQjJJbCXHJkBwx1D6cCp7pNqyt0mDvuuf5r1 p1ZBn6vGlmbJyDmi0mTZ/9k=
(#2/4)
Korsika
data:image/png;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQEASABIAAD/2wBDAAgGBgcGBQgHBwcJCQgKDBQNDAsLDBkSEw8UHRofHh0a HBwgJC4nICIsIxwcKDcpLDAxNDQ0Hyc5PTgyPC4zNDL/2wBDAQkJCQwLDBgNDRgyIRwhMjIyMjIy MjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjL/wAARCABQADUDASIA AhEBAxEB/8QAHAAAAQQDAQAAAAAAAAAAAAAAAAEDBAUCBgcI/8QAMxAAAgEDAwMBBgMJAQAAAAAA AQIDAAQRBRIhEzFBBiJRcYGRoTKxwQcUIzNhYtHh8PH/xAAXAQEBAQEAAAAAAAAAAAAAAAABAgAD /8QAGhEBAQEBAQEBAAAAAAAAAAAAAAERIQIDEv/aAAwDAQACEQMRAD8A7MFpQlOhay2131wwztpd tOhaULRpw0Fo207tpdtGnDO2iucftB9TTWusxWVpdPF0U/ibfLHBx9MfWitsXPnb108LS7acC0u2 p0SG9tG2nNtLto04a21X63qSaPpM16ybymAqZxuYnAFWLyxorszqAnLEnt8a5R629WR3E8kPWAs1 O1V3fiOcZx8/tWip51oOqi4v9RnupGM8srlmJJ491FEmpWsbnrSHJ7BQAAPFFbjq9NgUuKyAoNGu LHFNXMyWtrLcSZEcSF2wCTgDJ4FOSyxwxmSWRY0HdmOAK0r1P6w6Ctb2LYB9nrDyfcK0m045vJ6p l1291CGImKBpTJMyqRuOSAD4yMZ+datqiLcx3KLcbnj4BXvuHk/L862C8cQCaZAQXBErYz35JHnv mqJiiSGbokxMNzbV5YkY5/7xXT1Zbx0k51TX7TNFaSABt8Kkg9gcc9qKma7AyG26Cqo2ngY7cY8j +tFTsbHp/UPUel6Y7Rz3I6oGemnJqFL6y0lbLrJMTIQdsRXnPgGuHjV2FrEWkCSMPaDNz2599ZQX gd16iSZOSH8EAd/0FaSJ/La9V9RXmoyKs07YJyAO3yFVszojsXyTyTk+Khy3yQ2kbx7S+3Kg8knH FV0l1e3kbYVEaRvZcnOEx/vtTbkVImR3SXFqrbNis+QT5AFa3q2oiMyxQnO23JXJ8njJ+tTNQvUh McCneIlOccYJAx9uaobm4imu7qQlY1G1cN5HOBj44oaoWm20muxfvU1wAAqoFwTgjv54oqV6Qk6V jdAMADcN+E8dh9qKmQxMjmP8hEEpUjeCSSCR9P8Ayp9nIZJN7lmLMQ2CcKo91UMVnHbm4mEkiuDw SO/v+H+6nWV3HbQRwySE9YMw/u2nsPjT0Ramd3zLNhFxtRR3Jzxj6VKmxbWYG72kj2oCeCQMf4qr V2u7qAyKqqhYqAfw4HH5Us1717zgnpRDPxNaE01u9ta9UtucsSSfHv8An/3itU1AZadpcCQsCATk MM4/OrqHVZbu+kgJXpQnB54x5/QVTT2oE8k8xVo5FKxoDknJzk/WqtRTdheSWhlVZjsYgjav3orK zG0OwRQDgYI91FRhj//Z
(#1/1)
Bunker
data:image/png;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQEASABIAAD/2wBDAAgGBgcGBQgHBwcJCQgKDBQNDAsLDBkSEw8UHRofHh0a HBwgJC4nICIsIxwcKDcpLDAxNDQ0Hyc5PTgyPC4zNDL/2wBDAQkJCQwLDBgNDRgyIRwhMjIyMjIy MjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjL/wAARCAA8AFADASIA AhEBAxEB/8QAGwAAAgMBAQEAAAAAAAAAAAAABQYDBAcAAgH/xAAzEAACAQMDAQUHAwQDAAAAAAAB AgMABBEFEiExBhNBUWEicYGRobHwFDLBB0JS0SMz8f/EABoBAAIDAQEAAAAAAAAAAAAAAAIDAAEE BQb/xAAhEQACAgIDAQEAAwAAAAAAAAABAgARAyEEEjFBURNx0f/aAAwDAQACEQMRAD8Axh7eUEnb keOK6O3lcEpGTjritKmsYCzPCgkiHgRkj31WW3gD4WEx+eOPpSi8gWAux7Ml7KrZBDIcH0Jp/wD6 oTzW2uaLexw96smnqH9knAB9OnWl5obO1mVrcMJSOdx5x/7QqbtRq15qBjup2nEZMaIx4VemBjpi hLemoxQbFGoVtmlvIBKsRUnoGyMj1J6enBrm024VmLRKSQMkPn70flsrC17BNqUatFdblO3nO0tt GPDrSY+rkoMGUjoC7n7UOJr2BGcgPY7tcuzWkqKzPGQoBPBFJMsgmdnbqxyaOXF9LJE6bj7SkD0y KAGGUk7UzjwAp3sQh6yExAcK3Hl+fnSpUuporZoMZUnIIP7c8H5ioS5BII5HnXwyDxyPz8+tXuEQ hmrWc1uLeVJoHd2/Y6ybdpx7iT4eNUry77lkRva3nqyFgPiPGl64110jhEZ2ORlx5elWp7t76aOL adhwWGcH3YrEpex28nqOXw+AUb+HTCvvpMJmLBDs8SnPCEncc+h5qnZ2qSajO4jjIVwN272gxHl4 jg+740RlMVlZwpGAYros0IBGQy4z8OR9aM6f2EvdPhHaN3iu7PAaVEcqwBIzx5fGrZ9TnY+Gq5gi uD/v5/cKTvBrHZ5LW8uEtpMLbIegkBdW9xPHj060P13sRoemKLddRuhdbQzxsVIGfgMUe7cXWiv2 FsbjTXido7ggoP3ISpJDDw6D5Vn+lsdUtZJrktLKrYZ93tYwMZ8+PtQp2H2HysGMYRlIN2QQZHca PpdsVKyzOM8guB9hXQ6bo7KSba6wTjfDJ/sGiLWCKBtlc7v7WANE9MhhW/tbXvDE8jBY2AzhvA0b MR9mBFDC+tCLJ/p9aanez21jq36e+Q4FteRhct/iWB4Pw8qRdS0+80m/msb63eC5hba6MOQf5/n4 1p/apb2XtLLdpFIs7RxiRlX9x2j2vtS92suZtdtLSS/j26hbZheUjBlTgrn1HPzFOxsdXE5FSiV0 RBtkum6bnvI45pf8nG4j3VPPe3F4jRwQPIyEMg28rz1oDLcNDMk0LssgOcirB1/UJDlrl8eS8far VT7ByMCa/I5RajcTacGv9jSbdi7cADwHT519su19xYqbRrl0THMb8oR7ulKGnas7TCC5YlSxKseS CatXtrLd3drFAMyvlF9T4CpkUMBcvA/Qxnl1JLiVriWK2/5FAO2NQpA9OlSW2qB5VhhVIFbGZBHt UD4DmkiKG4S47qdJE2SBXDgggnwOaY4blg3c7cjgAVnKdZubKXO2Jmp9ktVsdZspNI1i0jLwMwVi cHjqVP51qq2kLZ9rYJIWEtoiZjd+CDjJDeR5H5mpJdP26BpeuXWLS44huHbGCCCoc+pHB94oTp+u NfTakzXga3jt5GSQqBnG4qfU+0aoixYgKwuj7KGo3KXV9NPkqCxIU5yB0H0/BVKWbjYdr54wRkfn 5zU8ysRsmiLHn2lFVP0ZIPdyE7Typ4I/1RjUxnZuZ0tuZmALBEH9zg/wDUsmn90Dh0fpgrnn5ivd 1I6SAIxUAgcVHZzSYnV3L4IwWOTWkXUW3sl0+KNLpTMs20g/9ZAI9eRRCK8ij1O2kt2kMUUqlS/7 vpQi4GIsg4r3obbNVg4DBW3AHpkciqYfZAfkK9qNTuL673M4eFgGjcKVPHgfMihUOtzRkbwGI4z0 zT/HDG/6d2QFthfkeJHNK/aXTLXTkhvLWPY8jYZOCnyNLVlYdSIW12DNA7Kdon1vs7d9n7ufunuI SbSWQ49rqPrikW7tNU0e5NrcW80dxGOO8UHHljpkeIP3oZbX80zrNhI5IwNpjG2n7R7ubtJZX0mp v30tsqrHJ0YKOdvu5NCiFCSPIx3DAX75PGn6zNqcVomoSQx3O4pK7RlQ6+BHr1z7x5VJN3Od5I6c EHHyNB7qQyOMgA46gelU52bbsDsM+IOD9Kl3Bqp//9k=
(#5/20)
Ith
data:image/png;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQEASABIAAD/2wBDAAgGBgcGBQgHBwcJCQgKDBQNDAsLDBkSEw8UHRofHh0a HBwgJC4nICIsIxwcKDcpLDAxNDQ0Hyc5PTgyPC4zNDL/2wBDAQkJCQwLDBgNDRgyIRwhMjIyMjIy MjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjIyMjL/wAARCABQADwDASIA AhEBAxEB/8QAGwAAAwADAQEAAAAAAAAAAAAABAUGAgMHAAH/xAAxEAACAQIEBQMDAwQDAAAAAAAB AgMEEQAFEiETIjFBYQZRgRRxkTKhsRXB0fAjQuH/xAAYAQEBAQEBAAAAAAAAAAAAAAACAQMABP/E AB0RAAICAwEBAQAAAAAAAAAAAAABAhEDITESQSL/2gAMAwEAAhEDEQA/AAfR1Xl+XZoZJoZIzIvD jdVDSAna+k7b+xv9sdCyaCnq4K+sramplSAGTg1BEjKAOtwoF+vKPfEBSZfRUmqo16pVbkZnBN/7 HGlpcwRw0k3DpWBUoXJLH+LeMeXzb2JZKVILzrPKeTMaqskJhpdgiEgkr2W1v4xE5zVS5vmLzyRc JHXZWsNvt2+2KSniQ1LM6l5OzOOm/wC2JzOCRm7nluCtwvbb+cNqkBO2LaeALUScQXOx3/xg59Om 36QPGNEkLz1rRojPMVGjSpJY+PPjDukyWRYw80UjyAf91sPxjCSbNU0hCxMsgCDUB1IGwx9NAzbm 5J9sWFJ6fq6ttFNRySva5SJDt5OBK/Ks3oKowSUlmAvysGG/lTbCiqDKyn9RxHJ3ioQitUhQxmKN bSR0F7f7bAKQiWmSPW23Wx1G/wCNsNs+qWzuPLykUjNBEIjGOW5sN7/27YUVcGZQU4CwpHdSdGvm PYXt840i66GVXoX8QrUvDAVlktZmC3VD598T1dSPT1bRyPqcDdvO+Kei1UC8GeIvUSgsIoQdRN+v 79ThLV00k+bx02lEmkOnSH1AE9r4m2ThjlGZLSZijQgtNG6FdIvcg47BkmdTw5RHK1OtTTU51BJi pZb+xtYb/fEjJ6BhyvLnq0zinkeEXMS04IJ62vq/Bt8YZ5bJl301StXLIG0gRqh2v74csTjQcWaM 7phlQ9TntXNPVZiYIGI/4DJvbtt0xN1uX0S1cgdpGINrhWNx8DG5mZnVViciPqzMQB5sOpwRUZJV 1UgmRgFZQdzbF8icgnLzwIyrrFM5F5LLbfoP26DfAtbX0VPNNPMzGW2pli5idttRO1u2Mszr6LLU KPreR+aKMpoFj3Itf84TxU9dmPKoWOMkXjiiv/O2BZaroXl+YQTiWvdDCr2WKNza9u9+436AYk6Z hJ6wR5op5AJGLR068xAB1Bfba+L2DIoGjfiankWx1yH9I9hbEtTZcZPXMY1hFDPI0jDYAKd8Vtrp YL1KkG0mfUmZU81BJRk1cguaqZmVot9ksAWNj2A833wZlcK6SXXQW25jbfx0xI09JWpmRzGB7NJI zKOgZAcdcoosu9RUFFU0rrBICRWRk2aN9P7gm/zbFU2nsrxpr89FVJTtUB1JAcGwBX9WKpPT2aGG PlhSygaduX849kUMNBXynMWjjitaJj0f5tbFJ/X6QcqoxA2uALfGFdgqjiPEzyqqxUsIjWSkAySR A6BfzsPgXw8gpM1iicPIk7BgxY2QG/W9hfbtjGgrKqrqJYFaXSSFbSbAfI6H/e2Da3LYctMcTcaU yjXpkZmP4xklsT4TmYpm0GYB45A8I5uFESBt79z+cT31+nPKsqS5kjKalNgLgXN/gjDfNqdsxkii ikMAiNmBuCb9yOw/9xNS0YXNY4UfioG3YEAWsf8AOF92SLraKP05lgR0klKpJbdmOr7WBw4zCjmR BX5ZPwqiAAsdJGtgSe21rbW84Gy1Ioo0CnnUXbT2w7ilQ0ZjWQjUbm574taOTKGb1TDmUUCmhd3V FuigABrb2F/743Q5TMyFhFa5uV43TxtfEnTtOtXHwb6iwBsvuffFWMxr8vUQnnJ5rs4v/PjCeuE7 05JlfrOPJKfTHDPU8vIpYIB9+pPwcL671bPmc7TTUqAKeVVdhpXey7m1unQDpiVWokbr08YySpDC xsLHcHvjCma6CvqqzRM8c06qSSwDkLv484Y5dTk1NNHxwjuCZDq7ewwgnqZY9lB0dbHfGyN5ODxr srJuCBY3++Hv6FnSo4aWgpCo1jltpVjcnyBgmCsYVYu11C7Ax6R57nEpk6VKZvGZppp1MTHU1zbp bfFB9QoK8ur3Ht9r4aMw3MtDw8QUn1DJuqGUqL4Xp6jzpoo0j9L07JEuheVyRuTuQfcnG5JElMgk JHuTsLD5xi9fFStoilIQgMNLi2K0VOj/2Q==
(#10/21)